1. Installation und Lizenzierung
Kapitel hinzufügen

Referenzierte BCS-2® version: 6.0.25

1.1 Installationsvoraussetzungen
Abschnitt hinzufügen

ImageWare ist Partner und Dienstleister für Firmen, Behörden und
Institutionen aus dem Bildungs- und Wissenschaftsbereich. Wir sind
nicht im Privatkundengeschäft tätig.  Daher setzen wir voraus, dass der
PC, der für unsere Software BCS-2 eingesetzt wird, ausschließlich für
betriebliche Zwecke genutzt wird. Des Weiteren wird vorausgesetzt, dass der PC
abgesehen von einer Nutzerkennung keine privaten und/oder persönlichen Daten
der Nutzenden enthält. Sollten Sich auf dem PC persönliche/privaten Daten
befinden, ist durch technische und organisatorische Maßnahmen dafür Sorge zu
tragen, dass diese nicht auf den für uns relevanten Laufwerken abgelegt
werden. Sollte es sich nicht um einen betrieblichen PC handeln, müssen wir
leider einen Supporteinsatz/Schulung ablehnen und Sie bitten den Supportfall
auf einem rein betrieblichen genutzt PC nachzustellen.
  • Bookeye® 4 A2 mit FW 6.30 (nicht höher!)
  • aktuell freigegebene BCS-2® Express Version V 6.0.25 oder höher

1.1.1 Minimale Hardware-Voraussetzungen

  • x86-PC mit einem Mehrkernprozessor > 2,2 Ghz.
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 17 Zoll Bildschirm

1.1.2 Empfohlene Hardware-Voraussetzungen

  • x86-PC mit einem Mehrkernprozessor > 3 Ghz
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • 22-Zoll-Bildschirm

1.1.3 Software-Voraussetzungen

  • Windows 10
  • Administratorrechte für die Installation

1.1.4 Zusatzsoftware

Zur Benutzung im Selbstbedienungsbereich ohne Betreuung durch Kundenseite empfehlen wir auf PCs, auf denen BCS-2® Express installiert ist, die Installation einer Kiosk-Software und/oder einer Snapshot-Software. Mithilfe dieser Anwendungen wird beim täglichen Starten des PCs ein vordefiniertes Image des PCs geladen. Dadurch werden Manipulationen oder Veränderungen an den Einstellungen des PCs und von BCS-2® Express verhindert. Bei von uns gelieferten Komplettsystemen sind beide Lösungen vorinstalliert und konfiguriert.

1.2 Installation
Abschnitt hinzufügen

iwi0237_g64_v01Beachte: Die Ansteuerung des Touchpanels ist nicht im Liefer- und
Leistungsumfang von BCS-2® Express für Bookeye® 4 enthalten. Bei
Nutzung der erweiterten Version/mit Touchpanel erfolgt die
Installation des Touchpanel-Layouts durch Ihren Fachhändler.

1.2.1 Installation BCS-2® Express

  1. Die Installation erfolgt über das bcs2_V6_express_setup. Bitte starten Sie das Setup und folgen Sie den Installationsanweisungen
  2. Sollten Sie das Konfigurationsverzeichnis von BCS-2® Express auf einem von „C:“ abweichenden Laufwerk installieren, wählen Sie bitte den ‚Expertenmodus‘
  3. Nach Abschluss der BCS-2® Express-Installation haben Sie zwei neue Icons auf ihrem Desktop. „BCS-2®Express Configurator“, um die Anwendung an Ihre Bedürfnisse anzupassen und das Scan-Programm „BCS-2® Express“
  4. Der BCS-2® Express Configurator startet nach dem Setup automatisch, sofern Sie das Häkchen bei BCS-2®-Express Configurator starten im letzten Setup-Schritt nicht entfernt haben.

Nach dem ersten Start des BCS-2® V6 Express Configurators erscheint die Meldung, dass die Lizenz ungültig ist. Bestätigen Sie diese Meldung zunächst und wechseln auf den Reiter Lizenzierung in der Menüleiste des Configurators. Die Software-Registrierung starten Sie mit Online-Registrierung durchführen…. Halten Sie zur Registrierung der Software Ihr BCS-2® Lizenz-Zertifikat bereit.

1.3 Registrierung und Lizenzierung der Software
Abschnitt hinzufügen

1.3.1 Online Registrierung

1.3.1.1 Schritt 1: Allgemeine Informationen und Prüfung des Internet-Zugangs

online-regisitrierung

Lesen Sie die Hinweise zur Registrierung. Nach automatischer Prüfung wird Ihnen angezeigt, ob Internet, Online-Registrierung oder E-Mail-Registrierung möglich sind. Zum Erfassen der Daten klicken Sie auf Nächster oder wählen Dateneingabe und Registrierung in der Menüleiste der Online-Registrierung.

1.3.1.2 Schritt 2: Daten erfassen und Registrieren

online-2

Geben Sie die auf dem Lizenz-Zertifikat angegebene Lizenznummer und den Registrierungscode ein.

Geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten ein, Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Klicken Sie dann auf Online-Registrierung durchführen. Zunächst werden Ihre eingegebenen Daten validiert. Nach erfolgreicher Validierung können Sie mit Ja die Registrierung verbindlich durchführen.

lic_date_valid

1.3.1.3 Schritt 3: Lizenzdatei herunterladen und aktivieren

Nach erfolgreicher Registrierung wird die Lizenz heruntergeladen.

lic_reg_confirm

War das Herunterladen der Lizenzdatei erfolgreich, wird diese mit OK automatisch aktiviert.

Mit OK Beenden Sie den Registrierungsvorgang und das Dialog-Fenster wird geschlossen.

Sie können nun Fortfahren Ihr BCS-2® Express Ihren Bedürfnissen anzupassen.

1.3.2 Manuelle Lizenzanfrage

Sollte die Online-Registrierung nicht möglich sein, benutzen Sie bitte den Button E-Mail zum Versand vorbereiten oder Text zum Ausdrucken / Faxen vorbereiten nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben. Senden Sie die Lizenzanfrage anschließend per E-Mail oder per Fax an licence@imageware.de (FAX: +49 (0)228 96985-84). Sie bekommen dann Ihre Lizenzdatei per E-Mail zugeschickt.

1.3.2.1 Import und Aktivierung der Lizenzdatei

Starten Sie den BCS-2® Express Configurator und wählen den Reiter Lizenz importieren…“. Navigieren Sie in das Verzeichnis auf Ihrem Computer, in den Sie die Lizenzdatei gespeichert haben und wählen Sie die Datei über den Öffnen-Dialog Ihres Windows-Systems. Anschließend wird die Lizenz automatisch validiert und eingespielt. Zum Anschluss starten Sie Ihre Anwendung neu.