6. OCR
Kapitel hinzufügen

Über den Reiter „OCR“ wählen Sie die OCR-Engine aus, die BCS-2 für die Texterkennung einsetzt.

Ob eine OCR-Engine aktiv ist, überprüfen Sie über das Toolbar-Element „OCR-Information“.

Basis-Einstellungen

ABBYY OCR-Engine verwenden/Tesseract OCR-Engine verwenden: Durch die Aktivierung der Checkbox Setzen des Häkchens wird die entsprechende Engine aktiviert.

Pfad zur OCR-Engine: Tragen Sie hier den Pfad zu den ABBYY-Dateien ein (fr12-Datei). Über den Button  „Auswählen“ navigieren Sie zum ABBYY-Ordner (C:/Program Files (x86)/ImageWareComponents/Abbyy_12_Engine/fr12/Bin64).

Pfad zu den OCR-Sprachdateien (Tesseract): Hinterlegen Sie hier den Dateipfad zu den Tesseract-Dateien (C:/ProgramData/Tesseract-OCR_4_0/Tesseract-OCR_4_0/tess4/best/tessdata).

 Um die ABBYY-Engine zu verwenden, benötigen Sie das entsprechende OCR-Modul und einen ABBYY-Dongle. Der ABBYY-Dongle muss vor dem Start der Anwendung in den PC gesteckt werden, damit BCS-2 den Dongle erkennt.