2. Basisversion 
Kapitel hinzufügen

2.1 Windows 11 
Abschnitt hinzufügen

BCS-2 ist ab Version 6.2 kompatibel mit Windows 11. 

2.2 Teilungslinien 
Abschnitt hinzufügen

Teilungslinien in Masken sind jetzt automatisch zentrierbar.

2.3 Transaction Codes für Tastaturen 
Abschnitt hinzufügen

Die Liste der Transaktionscodes wurde erweitert: Transaktionscodes – IWC-Manuals (deutsch) (imageware.de) 

2.4 Systemjournal 
Abschnitt hinzufügen

Systemjournal zum Nachweis „Änderung von Systemumfeld, Anwendungsparameter“ für schnelleren Support, einfache Qualitätssicherung von Prozessen.  

2.5 Umstellung auf „Start am Gerät“ – Geändertes Verhalten bei Bookeye-Scannern  
Abschnitt hinzufügen

Wenn „Start-am-Gerät“ aktiv ist, und Sie eine Image-, Navigations-, C-3 Plus- oder OCR-Operation angestoßen wollen, kommt es in seltenen Fällen vor, dass: 

  • der Scan-Loop abgebrochen wird, 
  • BCS-2 ein Pop-Up Fenster anzeigt, mit dem der Scan-Loop wieder neu gestartet wird.

In diesen Fällen empfehlen wir den Wechsel auf „Start durch Programm“ und die Nutzung eines externen Fußschalters oder einer entsprechenden Tastatur.  

2.6 Dialog Scanner-Einstellungen 
Abschnitt hinzufügen

Ausstattung des Dialogs mit Tabs: Die wichtigsten Einstellungen sind nun im Tab „Basis-Einstellungen“ subsumiert. Alle anderen befinden sich im Tab „Besondere Einstellungen”. So ist der Dialog übersichtlicher und die wichtigsten Einstellungen sind auf einen Blick überschaubar. 

2.7 Job-Liste: Thumbnail-Vorschau 
Abschnitt hinzufügen

Über das Menü ist die Anzeige der Thumbnails für den selektierten Job in der Job-Liste umschaltbar. Hintergrund: Jobs mit vielen Images verzögern die Anzeige der Thumbnails. Wahlweise ist die Anzeige der Thumbnails jetzt komplett unterdrückbar. Das Setting speichert BCS-2 persistent, d.h. beim nächsten Programmstart bleibt es erhalten. 

2.8 Behebung der Viewer-Probleme
Abschnitt hinzufügen

Beseitigung diverser Probleme und Unstimmigkeiten bezüglich des Viewers:  

  • Aufteilung des Moduls in zwei Untermodule  
  • Entfernung der schwarzen Pixel-Linie am rechten Rand  
  • Behebung der Scrolling-Probleme  

Problem mit dem Vergrößern des Viewers nach rechts in bestimmten Situationen:  

Dies ist kein Bug: Ursache sind Toolbar-Einträge, die durch Einblendung von Texten deutlich länger werden, z. B. bei der Nutzung von Informations-Panels für MyBib eDoc oder für die OCR.

 Das Fenster muss dann nach rechts vergrößert werden, da sonst der Text nicht lesbar ist. Abhilfe:  

  • Andere Toolbar-Konfiguration 
  • Verschieben von Informations-Panels in eine eigene Toolbars  

2.9 JPEG 2000 als Dateiformat 
Abschnitt hinzufügen

JPEG 2000 ist nun als Image-Format auswählbar:  

  • Gültig für Transferziele  
  • Gültig für den „Speichern unter…“-Dialog (Job oder Image)  

2.10 Umschalten des „smooth Scaling“ nun möglich 
Abschnitt hinzufügen

Da es ggfs. zu Problemen bei aktiviertem „smooth Scaling“ im Viewer kommt, ist dieses nun bei Bedarf deaktivierbar. 

2.11 Neue SSH-Klassen
Abschnitt hinzufügen

Es wurden neue SSH-Klassen hinterlegt.