Die aufgelisteten Variablen, Objekte und Funktionen sind nutzbar im Rahmen der Workflow-Konfiguration als Aktionen von Script-Events zur dynamischen Erweiterung der Workflows. Sie umfassen Funktionen u. a. zur Job- und Bildbearbeitung, Datenabfrage und -bearbeitung sowie zur Interaktion mit den Usern.