9. Bausteine für das Reklamationsformular
Kapitel hinzufügen

Voraussetzung zur Nutzung des Reklamationsformulars ist, dass Reklamationen unter „Einstellungen –> Verschiedenes“ extern freigegeben sind und dass ein Peer des Typs „Reklamationsformular“ eingerichtet ist.

Jedes Reklamationsformular besteht aus verschiedenen Standard-Textbausteinen die aufeinander aufbauen. Das sind im Einzelnen:

  • Basistemplate ($$RECLAMATION_FORM_BASE)
  • Seitenkörper ($$RECLAMATION_FORM_BODY)
  • Ergebnis ($$RECLAMATION_FORM_FEEDBACK)
  • Formular ($$RECLAMATION_FORM_FORM)
  • Seitenkopf ($$RECLAMATION_FORM_HEAD)
  • Metaangaben ($$RECLAMATION_FORM_META)
  • Skriptdeklaration ($$RECLAMATION_FORM_SCRIPT)
  • Stylesheets ($$RECLAMATION_FORM_STYLE).

Diese Basis-Bausteine können entweder an die eigenen Bedürfnisse angepasst oder durch eigene Bausteine „ersetzt“ werden. Aber Vorsicht: Im Hintergrund läuft eine Plausibilitätsprüfung, die die syntaktisch korrekte Verwendung von Referenzen der einzelnen Bausteine zueinander überwacht. Bei nicht korrekter Verwendung wird eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt.